Blog


Führer zu verschiedenen Arten von Treppenliften

Führer zu verschiedenen Arten von Treppenliften

 

Die Erfindung des Treppenlifts war irgendwann in den 1930er Jahren. Die Innovation hat viel dazu beigetragen, die Bewegung von Behinderten auf und ab zu erleichtern. Diese beweglichen Treppenlifte sind an speziellen Geländern befestigt, die auf einer Sockelleiste auf der Treppenlänge geschraubt werden.

 

Die Treppenlifte von heute sind weit gekommen. Es gibt verschiedene Typen und Stile für jeden Bedarf. Ein neues Feature von Treppenliften ist die Möglichkeit, automatisch zu stoppen, wenn es eine Obstruktion entlang der Schiene gibt.

 

DC oder Batterie? Es gibt verschiedene Kategorien von Treppenliften. Power-weise, gibt es die Gleichstrom-und Wechselstrom-Typ und dann gibt es die batteriebetriebene Einheit. Die batteriebetriebene Einheit eignet sich bei Stromausfall. Allerdings könnte die Aufgabe, dass die Batterie aufgeladen und neu aufgeladen wird, sich als zu viel für den Benutzer erweisen.

 

Gerade oder gebogen? Dann gibt es die verschiedenen Treppenlifte nach dem Lauf der Treppe. Es gibt den geraden Treppenlift und den gebogenen Sternhub. Eine gerade Treppenlift passt zu einer geraden Strecke für Treppen, die auf einem geraden Kurs laufen. Eine gebogene Treppenlift läuft auf einer Kurvenbahn auf einer geschwungenen Treppe. Diese Art von Treppenlift ist etwas teurer, da die „Kurve“ der Strecke oder des Geländers gemessen und angepasst werden muss.

 

Sitzender Treppenlift. In Bezug auf die Position des Benutzers

wenn er durch einen Treppenlift transportiert wird, befindet sich der sitzende Treppenlift, der Treppenlift und der hockende Treppenlift. Das sitzende Treppenleben ist wahrscheinlich die beliebteste Wahl. Diese Art eignet sich am besten für Leute, die gehen können, aber Schwierigkeiten haben, Treppen hinaufzuklettern. Menschen auf Krücken profitieren am meisten von einem sitzenden Treppenlift. Der Stuhl des Lifts schwenkt und hat verstellbare Armlehnen für das Sitzen.

 

Rollstuhl Treppenlift. Für diejenigen, die in Rollstühlen sind, gibt es Treppenlifte, die für einen angepasst werden können. Ein Rollstuhl-Treppenlift kann auf jeden Fall eine behinderte Person Moral, wie er in der Lage, sich auf eigene Faust mit mehr Leichtigkeit zu steigern. Eine breitere Treppe wird benötigt, um diese Art von Treppenlift zu erleichtern.

 

Stehender Treppenlift Für diejenigen, die stehen und gehen können, aber nicht die Knie oder Beine beugen können, ist der stehende Treppenlift am besten für sie. Eine Person kann mit Hilfe eines Spaziergängers oder eines Spazierstocks gehen können, aber es könnte schwer sein, eine Treppe hinaufzuklettern. In solchen Fällen ist eine stehende Treppenlift die beste Option. Eine zentrale Betrachtung ist Sicherheit für den Benutzer. Allerdings sind Leitplanken in der Einrichtung enthalten Klik hier voor meer info treppenlift wer zahlt.

 

Sichere Treppenlift Eine Variation des stehenden Treppenliftes ist der hockende Treppenlift, wo der Benutzer einen kleinen Sitz für die Unterstützung zur Verfügung stellt. Dies ist ideal für diejenigen, die mit ein wenig Unterstützung tun können, aber nicht unbedingt sitzen müssen. Diese Art wird am besten in Betracht gezogen, wenn die Treppe zu eng für einen sitzenden Treppenlift ist. Dann gibt es die im Freien Treppenlift, die für Häuser ohne Innenraum für einen Treppenlift geeignet ist. Allerdings ist diese Einrichtung problematisch, wenn es Regen und Schnee gibt.